Bis zur letzten Minute

Paarshooting leipzig fotograf hochzeit familie

Wir hatten das Shooting quasi bereits beendet und waren auf dem Rückweg zum Auto.
Da fiel mir die Pfütze auf, die die Sonne und Bäume reflektierte. Ich setzte Martin auf die Bordsteinkante und Franzi auf ihn drauf. Die Sonne stand schon sehr tief, aber diese letzten Minuten mussten genutzt werden.

Ja, auch wenn ihr denkt, dass es vorbei ist – wenn mich die Muse packt, muss die Idee auch umgesetzt werden. Manchmal entstehen da die besten Fotos.

Vorheriger Beitrag
Farbkontraste
Nächster Beitrag
Pure Freude in deinen Armen
Menü
×