paarshooting fotograf leipzig

Was machen Pärchen gerne? Sie schmusen! Deswegen mache ich auch gerne Fotos, auf denen die Beiden liegen.

Die größte Schwierigkeit liegt darin, den richtigen Blickwinkel zu finden und auf Details zu achten. Die Hälse sind ganz besonders wichtig, weil sich beim Liegen schnell unschöne Falten bilden können.

Lange Haare sollten natürlich schön aussehen. Ich richte manchmal eine gefühlte Ewigkeit, bis die Haare schön aussehen.

Aber auch auf den Schmuck ist zu achten. Ketten rutschen gerne zur Seite weg.

Liegeposen gehören damit bei einem Paarshooting eindeutig zu den größeren Herausforderungen.

PS: Meine Füße so zu positionieren, dass man sie nicht sieht, ist auch immer wieder lustig. Ich stelle mich üblicherweise mit breiten Beinen über das Pärchen. Sollte doch mal ein Fuß in das Bild reinragen, retuschiere ich ihn einfach raus – falls es kein besseres Bild gibt.

Menü