Die Umgebung wird genutzt und so wird eine alte Telefonzelle zur Location.

Ich nenne es Fotospaziergang. Wir treffen und an einem beliebigen Ort und gehen spazieren. Im Grunde kann man jeden Ort für ein interessantes Foto nutzen – man benötigt nur Vorstellungsvermögen und Biss, das Bild aus dem Kopf tatsächlich in ein Foto zu verwanden.

Die Telefonzelle gibt es inzwischen nicht mehr. Sie wich einer modernen Telefonsäule (habe mich sowieso gewundert, wieso sie so eine im Handyzeitalter installiert haben).

Wenn ihr auch mal mit mir spazieren gehen wollt:

Menü