Vom Paarshooting einfach nur geflasht

Letztens hatte ich das bislang umfangsreichste und längste Paarshooting, was ich je hatte. Ganze 6 Stunden ging es und mein Pärchen war zum Schluss auch schön kaputt. Dabei haben wir – sowie bei mir üblich – keine Pausen gemacht. Maximal die Toilette aufgesucht. Aber ansonsten ging es entspannt Schlag auf Schlag. Gequatscht haben wir nur während der Umziehzeit und während ich umgeräumt hatte.

Leider werden die Bilder aller Wahrscheinlichkeit nach privat bleiben, denn sie baten von Anfang an um Diskretion. Vielleicht werden sie mit Zensur veröffentlicht, da waren sie sich noch nicht sicher – denn zugegeben, scharf auf einen Tagebucheintrag waren sie schon.

Auch wenn es so lange ging, fand ich das Kompliment von ihm cool, dass es nie langweilig wurde. Er meinte, was ich anbiete, bekommt man bei keinem anderen Fotografen. Nicht nur Bilder, sondern ein komplettes Erlebnis. Auf die Frage, wie sie mich gefunden hatten, meinte er: Eine Freundin war schon bei dir und hat geschwärmt.

Das Pärchen hatten auch bewusst das neue „Männer Genuss“ Shooting mit Premium ausgewählt, um das Maximale herauszuholen. So was man schließlich nicht alle Tage.
Wir einigten uns darauf, dass ich die besten Bilder (nach meinem Auge) heraussuche und bearbeite (was sich auf über 50 Stück belief von insgesamt über 700 Fotos). Die unbearbeiteten bekommen sie erst zum Schluss – denn durch hunderte Bilder wühlen ist auch ermüdend, weil man sich nicht entscheiden kann. Ich bin da routiniert und suche schon die Besten heraus. Sollten dann noch weitere Bilder dabei sein, können sie die Bearbeitung von diesen einfach nachbestellen.
Außerdem kann man so die Spannung hoch halten, wenn immer mal wieder ein paar Bilder kommen und nicht alle auf einmal.

Zwischendurch schrieb er mir, dass er immer noch mit Verarbeiten der Eindrücke beschäftigt ist. Das Paarshooting hat ihn doch ganz schön geflasht. Da höre ich tatsächlich in letzter Zeit öfter. Dass es so ein intensives Erlebnis war, dass es verarbeitet werden muss. Finde ich natürlich super cool 🤗

So, jetzt geht´s weiter ans Bilder bearbeiten. Meine Gedanken wollte ich nur mal schnell kund tun.