Wassershooting Galerie

Bei einem Paarshooting im Wasser achte ich auf folgende Dinge:

1. Der Wasserspiegel muss genau passen, dass man nur das sieht, was man sehen soll. Der Rest ist Unterwasser.

2. Die Haare sollten nur leicht angefeuchtet sein, weil sie ansonsten dicke, nasse Strähnen bilden und nicht mehr schön aussehen.

3. Das Wasser sollte vom Körper und Gesicht schon abgetropft sein. Es sieht furchtbar aus, wenn z.B. von der Nase noch Tropfen runterhängen.