Chrissy und Julia – Best Friends

Meine liebes Stammmodel Julia wollte ihrer Freundin ein Bestfriends Fotoshooting schenken. Und so kam es dann auch…

Ich bin aber ehrlich gesagt nicht der Freund von: “Wir lachen uns an” Bilder. Daher schlug ich den Beiden vor, Bilder im Stil von Fashion oder Parfüm Werbung zu machen. Das fanden sie auch besser. Zumal sie ja sexy Outfits dabei hatten.

Frauen sind meistens immer kritischer als Männer, wenn es um Fotos geht. Z.B. wissen sie, dass ihre linke Gesichtshälfte hübscher ist. Das ist bei fast jedem der Fall (wissenschaftlich nachgewiesen)! Sprich sie sind penibel, auch von der Seite fotografiert bzw. beleuchtet zu werden. So war es auch bei Chrissy und Julia. Zudem achtet natürlich jede darauf, nicht unvorteilhaft auszusehen. Somit musste ich bei den Posen auf deutlich mehr achten, als bei einem normalen Paarshooting. Was zur Folge hatte, dass es nicht ganz so viele, abwechslungsreiche Bilder gab.

Sie hatten bereits ein schwarzes Outfit an. Chrissy das kleine Schwarze (Minikleid) mit Overknee Strümpfe und Julia eine enge Jeans mit Top. Damit fingen wir an.

Ich entschied mich für meine Schattenwand. Die ist grau und für eine kreative Nutzung der Schlagschatten geeignet. Ein weiterer Vorteil ist, dass sich schwarze Outfits und Haare dennoch abheben. Bei einem schwarzen Hintergrund muss man sich nämlich zusätzlich Gedanken darum machen, Highlights zu setzen bzw. die Models vor dem Hintergrund anzuheben, damit die Tiefen nicht absaufen (sagt man so umgangssprachlich in Fotografenkreisen – Tiefen saufen ab, Lichter brennen aus).

Paarshooting Paarfotograf Leipzig - chrissy und julia 012

Einmal Romantik

Dann ging es zu meinem Kamin. Ich brauchte es da aber romantischer, so dass wir ein Kleid für Julia auswählten. Gott sei dank hatten beide Unmengen an Outfits dabei, so dass wir aus dem Vollen schöpfen konnten. Witzigerweise tauschten sie auch untereinander die Sachen aus – etwas was Männer NIE machen würden 😀

Während es bei Paarshootings darauf ankommt, die Zusammengehörigkeit und die Gefühle darzustellen, war es hier anders. Es waren quasi zwei Einzelposen, die aber zusammen passten und harmonierten. Sprich man könnte sich auch ein Model wegdenken und es wäre trotzdem noch ein schönes Bild.

Ich ging also so vor, dass ich zunächst das eine und dann das andere Model platzierte. Beide jeweils so sexy wie möglich und trotzdem erkennbar, dass es “nur” Freundinnen sind.

Paarshooting Paarfotograf Leipzig - Chrissy und Julia 032

Im Dschungel

Dann ging es ans nächste Outfit und ich entschied mich bei Julia für den Minirock und ein Top mit Spitze. Chrissy hatte zwar passend zum Dschungel ein Kleid mit Leo Muster, aber das trug etwas auf, wie ich fand. Aber sie hatte noch eine Korsage dabei, so dass ich ihr vorschlug, diese doch über das Kleid zu tragen.

Ich kam mir vor wie Guido Maria Kretschmer 😀 als die Beiden sich dann begutachteten und meinten, dass sie auf die Idee nie gekommen wären.

Das ist übrigens auch der Grund, wieso ich vor meinen Shootings immer gerne die Outfits sehen möchte. Ich kann einfach Tipps oder Anregungen geben. Ich sage auch immer, dass ich Outfits im Schlabberlook nicht mag. Es soll figurbetont sein. Zum einen, weil es sexy ist und zum anderen, weil sich viel besser Posen umsetzen lassen.

Dann wendete ich noch meinen Extrakniff an und befeuchtete ihrer Haare. Der so entstehende Wet Look ist immer wieder Hammer.

Paarshooting Paarfotograf Leipzig - Chrissy und Julia 153

Gib hier deine Überschrift ein

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Auch hier überraschte ich Julia mit meiner Fashion Idee, zu der weißen Jeans ihre Overknee Stiefel anzuziehen. Auch wenn sie nicht groß zu sehen sind, verleihen sie dem Outfit doch den richtigen Kick.

Paarshooting Paarfotograf Leipzig - placeholder
Paarshooting Paarfotograf Leipzig - Chrissy und Julia 161