Heidi und Andy

Heidi und Andy wollten unbedingt Bilder auf der Hängebrücke machen (befindet sich im Rosental von Leipzig gleich neben dem Wackelturm). Sie hatten Bilder von anderen Pärchen dort gesehen, die ihnen supergut gefallen haben. Ok, also gingen wir dahin 🙂

Fotografen mögen keine Sonne

Die meisten Pärchen freuen sich, wenn die Sonne stark scheint und keine Wolke am Himmel ist. Ich muss ihnen dann erstmal erklären, dass klarer Himmel der Feind des Fotografen ist. Denn wo hartes Licht ist, ist auch harter Schatten. Wenn den Pärchen die Sonne ins Gesicht scheint, sieht es einfach nicht schön aus. Und sie haben Probleme die Augen offen zu halten. Also muss man die Sonne von hinten kommen lassen.

Die Sonne kam von rechts, wie man gut am Schatten der Ketten sehen kann. Um noch mehr Tiefe ins Bild zu bringen, setzte ich mich auch hin und drückte mich links ans Geländer, so dass das auch gut zu sehen ist.

Die Posen sehen sehr natürlich aus, auch wenn sie genau so eingerichtet wurden. Die Passanten waren so nett und haben gespannt zugeschaut, bis wir fertig waren. Die Hängebrücke ist nämlich gut frequentiert. 😉

Bloß nicht ins Wasser fallen...

Gleich neben der Bücke befindet sich ein kleiner See (aufgrund der hohen Froschpopulation auch Froschteich genannt – die waren mit ihrem Quacken auch sehr aktiv).
Dort am Ufer lag ein großer Baumstamm. Groß genug, um darauf zu klettern und sich Arm in Arm hinzusetzen.

Ich – immer auf der Suche nach dem perfekten Blickwinkeln – balancierte weiter vorne darauf herum und gab mir alle Mühe, nicht ins Wasser zu fallen. Aber für ein gelungenes Foto sind Fotografen auch risikobereit.

Eine Runde um den See

Wir sind dann weiter spazieren gegangen und haben noch einige Spots mitgenommen.

Für das Bild am Baum achtete ich darauf, dass die beiden Bäume einen Rahmen bildeten und das Licht von hinten durch das Blätterdach fiel.
Eine Anlehnpose am Baum ist immer von der Dicke des Baums abhängig. Die Personen gehen schnell unter, wenn er zu breit ist. Dann muss man ihn anschneiden.

Bei dem Bild durfte Andy seine Heidi am Po an sich ziehen. Wenn ich dann noch sage: “Ziehe richtig! Sie mag das!” entsteht ein richtig intensives Gefühl 🙂

Paarshooting Leipzig - Heidi und Andy 47
"Zieh sie richtig ran! Sie mag das!"
Paarshooting Leipzig - Heidi und Andy 71
Ich liebe Details! Wie hier bei der Pose immer noch das Wort "Love" zu erkennen ist.
Menü