Patricia und David

Eigentlich… hatte mich Patricia als Hochzeitsfotografen gebucht. Dann kam aber Corona und hat vieles geändert. Ihre Anzahlung habe ich in einen Gutschein umgewandelt und da sie nun Nachwuchs erwartete, wurde er für ein Babybauch Shooting eingelöst.

Paarshooting Leipzig - Patricia und David 030

Wie sieht ein schöner Babybauch aus? Natürlich rund 😉 Deshalb lege ich die Hände so, dass die Form unterstützt wird. Also nicht oben drauf, sondern von unten. Da kann der Bauch auch leicht angehoben werden.

Paarshooting Leipzig - Patricia und David 012

Meine Raumecke mit Mauertapete ist immer ein besonderer Hintergrund.

Paarshooting Leipzig - Patricia und David 024

Das Spiel mit Ultraschallbildern

Ich mag Ultraschallbilder, weil man die in eine Schwangerschafts-Story verpacken kann, ohne dass man den eigentlichen Bauch zeigt.

Ich dunkelte ab bzw. ließ meinen schwarzen Hintergrund hinunter, um den Kontrast zu erhöhen.

Ich machte verschiedene Aufnahmen. Einmal, wo das Ultraschallbild scharf gestellt war (und damit die Gesichter leicht unscharf) und einmal andersrum. Letztendlich ist es dann Geschmacksache, was einem besser gefällt.

Paarshooting Leipzig - Patricia und David 045

Im Traumgarten

Dann hatten die Beiden ein tolles Outfit mitgebracht und Farbe passt besser in meinen Traumgarten. Wir starteten an der Etagere, machten ein paar hübsche Bilder in meiner Boho Ecke und dann noch auf meiner weißen Bank.

Paarshooting Leipzig - Patricia und David 090
Paarshooting Leipzig - Patricia und David 104 1
Paarshooting Leipzig - Patricia und David 152

Sitz- und Liegeposen sind bei Schwangeren sehr schwierig hübsch hinzubekommen. Ohne gemein sein zu wollen, sieht Frau schnell unvorteilhaft aus. Also alles andere als sexy. (Und dabei ist es doch gerade das Strahlen, was schwangere Frauen besonders hübsch aussehen lässt.)
Keine Sorge! Das sage ich den Frauen auch während des Shootings in charmanter Art und Weise, so dass wir uns dann bemühen, die Pose zu optimieren. Ich bin dann auch ehrlich, wenn es mir nicht gelingt und ich lieber was anderes probieren möchte. Denn auch wenn ich x Posen kenne, nicht jede funktioniert immer gleich.

Insbesondere die Beine sind der kritische Faktor. Also schneide ich sie in den meisten Fällen optisch ab und nutze Hände, Spielezeug und Pflanzen, um zu kaschieren. Gerade große Flächen ziehen nämlich den Blick des Betrachters auf sich. Wenn man aber will, dass er primär in die Gesichter und nicht auf den Bauch schaut, muss die Fläche unterbrochen werden.

Verträumte Gardine

Patricia hatte noch einen weißen BH dabei und David ein weißes T-Shirt. Mir schwebten, verträumte Bilder vor meinem Gardinenfester vor.

Paarshooting Leipzig - Patricia und David 202
Paarshooting Leipzig - Patricia und David 165
Paarshooting Leipzig - Patricia und David 173

Wenn Haare leidenschaftlicher aussehen sollen, lasse ich sie von den Frauen auf eine Seite werfen. Und zwar über den Scheitel. Dadurch werden sie voluminös und wild.

Damit der Mann auch toll wirkt, darf er sie am Arm festhalten. Wobei ich tatsächlich Augenmerk auf die Fingerhaltung lege. Oder ich lasse sie ihren Hals und das Gesicht streicheln. Alle meine Pärchen bitte ich, ihrer Armbanduhren abzulegen, weil die den Betrachter später ablenken würden. (Jeder schaut drauf, um zu sehen, wie spät es war).
Meine Pärchen sollen auch nur im Moment sein und die Zeit vergessen. Das macht auch einen großen Reiz an meinen Paarshootings aus 😉

Paarshooting Leipzig - Patricia und David 230
Menü